F.A.Q.

ekipa

Wer oder was ist ekipa?

Ekipa ist ein Startup aus Frankfurt am Main. Wir vereinen die Digitale Generation mit etablierten Unternehmen und Organisationen. Ekipa ist eine Open Innovation Plattform, auf der Digital Natives, also vor allem Studierende, Young Professionals, junge Forscher:innen und Startups gemeinsam mit Unternehmen und Organisationen Innovationen entwickeln.

Welche Innovationsformate gibt es auf der Plattform?

Auf unserer Plattform findest du Challenges zu ganz unterschiedlichen Themen. Von der Digitalisierung analoger Branchen oder Produkte, über die Entwicklung neuer Geschäftsmodelle bis zu der Entwicklung von Strategien, Konzepten oder Prototypen ist alles dabei. Jedoch haben all unsere Challenges eines gemeinsam: Es geht immer um Zukunftsthemen, die von niemand anderem so gut gelöst werden können, wie von euch: Jungen, ambitionierten Menschen mit großartigen Ideen.

Wie wird das Potential meiner entwickelten Lösung beurteilt?

Jedes Projekt hat eigene Kriterien und Vorgaben für Lösungen, anhand derer die Gewinner:innen ausgewählt werden.

Wenn du bessere Chancen haben möchtest, eine Challenge zu gewinnen, solltest du also versuchen, dich für die Lösungsentwicklung an den jeweiligen Kriterien und Vorgaben zu orientieren. Diese Vorgaben findest du immer im Challenge-Briefing auf der jeweiligen Landing-Page der Challenge auf unserer Plattform.

Erhält man durch Teilnahme an einer Challenge ein Zertifikat?

Jeder, der an einem Projekt teilnimmt und eine Idee einreicht, erhält je nach Fortschritt unterschiedliche Teilnahmebestätigungen und Zertifikate.
Schließlich sollst du ja auch neben der Erfahrung, dem Kontakt zu Unternehmen, dem Praxistransfer und dem möglichen Preisgeld auch noch etwas schwarz auf weiß erhalten.

Onboarding - dein Start bei ekipa

Wie registriere ich mich? Welche Daten kann oder muss ich angeben?

Die Registrierung erfolgt zunächst über den Button “Registrieren” auf der Startseite. Daraufhin musst du zunächst deinen Namen, deine Mailadresse und ein Passwort mit mindestens 6 Zeichen angeben. Schon bist du registriert. Bevor du nun aber an einer Challenge teilnehmen kannst, musst du dein Innovator-Profil noch vervollständigen. Hier kannst du bspw. deinen Background und deine Hochschule angeben.

Dann kommen die wichtigsten Informationen: Deine Skills.
Diese dienen dazu, in bestimmten Challenges passende Teammitglieder:innen für dich zu finden und anderen potenziellen Teilnehmenden und Teams zu zeigen, was du zu einer tollen Lösung beitragen kannst. Überleg dir also gut, welche Fähigkeiten du angibst und wie du sie beschreibst. Außerdem kannst du optional noch dein LinkedIn Profil verknüpfen und deine Telefonnummer angeben.

Wie stellen sich Teams zusammen?

Die Teams werden über zwei verschiedene Möglichkeiten zusammengestellt. Entweder kannst du selber ein Team erstellen, beispielsweise wenn du schon selber eine Lösungsidee hast oder schon weißt mit welchen Kommiliton:innen du in ein Team möchtest. Oder du kannst einem bereits bestehenden Team beitreten. Hierfür werden dir alle bereits bestehenden Teams angezeigt. Außerdem siehst du, welche Fähigkeiten die einzelnen Teammitglieder mitbringen und welche Skills sie noch in ihrem Team benötigen. Dies bietet dir eine perfekte Grundlage für deine Entscheidung, mit welchem Team du an der Challenge teilnehmen möchtest.

Falls du in einer Challenge kein für dich passendes Team findest, kannst du auch mit uns über den Chat auf der Plattform in Kontakt treten, sodass wir dir beim Team-Matching helfen können.

Kann man alleine antreten?

Bei bestimmten Challenges und Formaten kannst du ebenfalls alleine antreten. Dies ist individuell bei jedem Projekt geregelt.

Kann man sich direkt als Team anmelden?

Aktuell ist dies (noch) nicht möglich. Jedoch ist dies eine Funktion, die zukünftig geplant ist, vor allem für Teams, die sich bereits in der Konstellation in anderen Challenges bewährt haben und dann direkt erneut miteinander arbeiten möchten.

Wie kann ich selbst ein Team gründen?

Wenn du selber ein Team gründen möchtest, beispielsweise weil du schon eine tolle Idee für eine Lösung hast oder bereits weißt, mit welchen Innovator:innen du gemeinsam in ein Team gehen möchtest, kannst du in einer Challenge auf den Button “Teilnehmen” klicken und dann links auf den Button “Team gründen”. Dort gibst du dann einen Teamnamen, eine optionale Beschreibung deines Teams und Vorhabens sowie Fähigkeiten ein, die noch im Team benötigt werden. Nun ist dein Team schon erstellt und andere Innovator:innen auf der Plattform können deinem Team beitreten.

Wie kann ich einem Team beitreten?

In einer Challenge erhältst du unter dem Reiter “Teams” einen Überblick über alle bereits bestehenden Teams inkl. der Fähigkeiten der Teammitglieder:innen und einer Beschreibung des Vorhabens. Nun kannst du bei einem Team, dem du beitreten möchtest, eine Beitrittsanfrage stellen. Optional kannst du hierfür eine Nachricht an das Teams mitschicken. Sobald eines der Teammitglieder:innen dich akzeptiert, wirst du benachrichtigt und bist ab sofort Teil des Teams. Entscheiden können die Teams über deine Aufnahme auf Basis deines Profils und deiner Nachricht.

Wer leitet die Teams?

Obwohl ein Team immer von einer Person erstellt wird, hat kein Team einen “Teamleiter”. Jedes Teammitglied hat die gleichen Rechte, beispielsweise in der Bestätigung neuer Teammitglieder:innen oder dem Einreichen von Lösungen, bei dem jedes Mitglied zustimmen muss.

Kann man ein Mitglied aus dem Team entfernen?

Nein. Du hast jedoch die Möglichkeit uns über hello@ekipa.de einzelne Teammitglieder zu melden, falls sie sich zum Beispiel nicht angemessen an der Entwicklung der Lösung beteiligen. Wir prüfen dann jede einzelne Meldung individuell und versuchen gemeinsam mit dem Team, eine Lösung dafür zu finden.

Kann man mit mehreren Teams antreten?

Du kannst pro Challenge immer nur mit einem Team antreten. Also überlege dir gut, welches Team und welche Teammitglieder du auswählst, um die bestmöglichen Gewinnchancen für jede Challenge zu haben.

ekipa Alumni Club

Was ist der ekipa Alumni Club?

Der ekipa Alumni Club ist ein exklusiver Teilbereich der gesamten ekipa Community. Der Club ist für Innovator:innen vorbehalten, die in früheren Formaten besonders herausgestochen sind, oder sich aufgrund ihrer außergewöhnlichen Fähigkeiten & Profile qualifiziert haben. ​

Was macht der ekipa Alumni Club?

Im Alumni Club stehen Networking Möglichkeiten, der Austausch mit anderen Innovator:innen sowie die Teilnahme an exklusiven Formaten in Form von Challenges oder Community Events im Vordergrund.

Warum sollte ich Mitglied des ekipa Alumni Clubs werden?

Die Events des Alumni Clubs bieten die Möglichkeit zur Vernetzung mit exklusiven Partner:innen, Möglichkeiten zur gemeinsamen Umsetzung und Preisgeldern. Dabei kannst du aus erster Hand Kontakte zu namhaften Unternehmen und Organisationen knüpfen, um mit ihnen zusammen Innovationen voranzutreiben. Darüber hinaus hast du in Rahmen des Alumni Clubs die Möglichkeit an exklusiven Formaten, wie Innovation Days, Recruiting Formate, Networking-Events mit interessanten Expert:innen und die Möglichkeit zur Vernetzung und Austausch mit anderen Innovator:innen. ​

Wie werde ich Teil des ekipa Alumni Clubs?

Hast du bereits an einem unserer Formate teilgenommen und hast Interesse am Alumni Club, dann spreche uns einfach an und wir können uns in einem kurzen Telefonat über deine Teilnahme austauschen.

Du denkst deine außergewöhnlichen Fähigkeiten und dein Profil qualifizieren dich für eine Mitgliedschaft im ekipa Alumni Club, dann sende uns dein ausgefülltes Application Template an alumniclub@ekipa.de.

Hier findest du das Application Template: Alumni Club Application Template

Rechtliches / Finanzielles

Wer hat die Rechte an den Lösungen?

Da die Projekte und Challenges sowie die Möglichkeiten auf die weitere Zusammenarbeit nach dem Projekt sehr unterschiedlich sind, werden die rechtlichen Rahmenbedingungen individuell geregelt. Konkret bedeutet dies, dass jede Challenge und jedes Projektfromat eigene Teilnahmebedingungen mit sich bringt, in denen der rechtliche Rahmen definiert wird.

Kostet mich die Teilnahme an einer Challenge Geld?

Nein. Als Teilnehmer musst du auf unserer Plattform nie Geld bezahlen.