Wir vernetzen mit unserer Plattform Unternehmen mit High Potentials und bringen relevante Herausforderungen der Praxis direkt ins Studium

Spannende Unternehmen und Organisationen stellen ihre realen Challenges online um gemeinsam Innovationen zu beschleunigen.

Der Ansatz hat für uns sehr gut funktioniert. Qualitativ hochwertige Lösungen und eine äußerst professionelle Zusammenarbeit haben uns überzeugt.

Thomas Schultz-Homberg 
Chief Digital Officer, Frankfurter Allgemeine Zeitung

It was really nice to see all the other innovative groups, they all had very different but also amazing ideas. I think this is amazing for Merck as well!

Phylyne van Rijs 
Team U Ferment, Gewinner Merck-Challenge

Working together with ekipa was a unique experience and a new way to reach out to a lot of curious minds from various faculties. Combining the best of both worlds can generate valuable new business opportunities for large corporates but also open a lot of doors for creative and motivated talents.

Tobias Weitzel 
Head of Operations, Merck Innovation Center

Praxisbezogene Bildung für alle Studierende

Wir bieten Studenten die Möglichkeit, die Praxis anhand realer Probleme unmittelbar zu erfahren und sich selbst einzubringen, denn nur in der Arbeit mit realen Problemen gelingt eine wirkliche Erfahrung und Entwicklung. Keine Case-Study, kein Mout– Court. Reale Erfahrung, standortunabhängig und frei zugänglich für alle.

Innovation beschleunigen

Unternehmen und Organisationen benötigen neue Ansätze und Denkweisen, um in einer immer digitaler werdenden Welt am Puls der Zeit zu bleiben. Durch den direkten Input von High Potentials, Digital Natives und der eigenen Zielgruppe zu relevanten Herausforderungen gelingt es, Potenziale zu identifizieren und der (digitalen) Zukunft zu begegnen.

Kampf um Talente beenden

Der zunehmende “Kampf” um Talente schadet beiden Seiten. Arbeitgeber und Studierende müssen die Möglichkeit haben, sich in inhaltsbezogenen Projekten anzunähern. Wir ermöglichen die Annäherung beider Seiten auf Basis von gemeinsamen Fähigkeiten und Werten.

Zukunft mitgestalten

Junge Menschen haben selten die Möglichkeit, sich in gesellschaftlich oder wirtschaftlich relevante Themen einzubringen. Es fehlt an einer Brücke, einer Plattform - kurz: An passenden Rahmenbedingungen, beide Seiten zusammenzubringen. Diese Brücke schaffen wir mit unserer Plattform, um die Zukunft zu gestalten.
Unser Prozess
Gemeinsam mit dem Auftraggeber/der Institution verwandeln wir eine reale Problemstellung in eine Challenge . Aus unserem Netzwerk von über 50 Universitäten und Hochschulen identifizieren wir genau die Studierenden, die zu dieser Challenge passen .Diese entwickeln in interdisziplinären Teams oder alleine neue Ideen, Ansätze und Lösungen für die Problemstellung. Die Qualifikationsphase ist dabei zunächst offen für jeden, sodass der Auftraggeber im Anschluss die besten Ideen auswählen kann, die durch die besten Teilnehmer in der Ausarbeitungsphase zu detaillierten und umsetzbaren Lösungen weiterentwickelt werden. In einem an Design-Thinking angelehnten Prozess erhält der Auftraggeber somit qualitative Lösungen, Kontakt zu passenden High Potentials und beschleunigt gleichzeitig seinen Innovationsprozess.