Wie können wir CO2 Isolieren und (wieder) verwenden? Entwickelt innovative Ideen oder Konzepte, mit denenCO2 ein wichtiger Rohstoff der Zukunft werden könnte und arbeiten Sie gemeinsam mit der EnBW an einem wichtigen Schritt in Richtung einer grüneren Gesellschaft!

Jetzt an Challenge teilnehmen

02.03.20 – 27.04.20

Weitere Zusammenarbeit und Partnerschaften für Studenten, Startups und Researcher

1. Platz: 4.000 Euros

2.Platz: 2.000 Euros

3.Platz: 1.000 Euros

Status Quo

Der vom Menschen verursachte Anstieg der CO2-Emissionen ist eine ernsthafte globale Herausforderung. Auch wenn sich die Einstellung geändert hat, dass Maßnahmen zur Minderung der CO2-Emissionen erforderlich sind, bleibt die Frage bestehen: Wie können wir den Weg dorthin gestalten?

Ein Ansatz, der immer wichtiger wird, dreht sich um die Frage, ob CO2 notwendigerweise als reines Abfallprodukt betrachtet werden muss oder ob CO2 mehr sein könnte als das?

Generell erfüllt CO2 die wesentlichen Kriterien für eine Kreislaufwirtschaft: Es ist wie fester Abfall ein unerwünschtes Nebenprodukt aus Produktion und Konsum, das in großen Mengen anfällt und das abgetrennt, transportiert und gelagert werden kann.

Aber gibt es auch intelligente und nachhaltige Nutzungen und Anwendungsfälle, die einen wirtschaftlichen Mehrwert schaffen und eine Nachfrage nach der Ressource CO2 erzeugen?

Immer mehr Quellen sagen Ja! Sie argumentieren, dass CO2 in der Tat viele potenzielle Nutzungs- und Marktoptionen in Bereichen wie (Bau-)Materialien, Industrie, Chemie, Kunststoffe, Kraftstoffe, Landwirtschaft oder sogar Lebensmittel hat, die heute noch nicht vollständig genutzt werden!

The Challenge

EnBW sucht nachhaltige Ansätze rund um das Thema Carbon Capture and Utilization (CCU), die helfen können, die derzeitigen technischen, kommerziellen und/oder finanziellen Barrieren zu überwinden. Dies führt uns zu zwei Schlüsselfragen:

 

Ist CO2 ein wertvoller Rohstoff, den wir aus industriellen Prozessen oder sogar aus der Luft abtrennen und nachhaltig wiederverwenden können?
Ist es daher möglich, langfristig einen geschlossenen Kohlenstoffkreislauf als ein zentrales Element einer kreisförmigen und grüneren Wirtschaft zu schaffen?

The Job

Lass dich von den verschiedensten Richtungen inspirieren:

Fördert den Prozess der CO2-Nutzung, um Innovationen entlang des gesamten CO2-Kreislaufs zu ermöglichen! Ob als direkte wiederverwendung bei der Erzeugung, Recyclingprodukt, neues Geschäftsmodell oder Konzept für eine Kreislaufökonomie,  kannst du selbst wählen.